Das physioLoop scaleSystem

floorLine, Fitnesstraining, ropeLine Das physioLoop System

Das original physioLoop scaleSystem ist ein innovatives Trainingskonzept, welches auf einzigartige Weise eine optimale Trainingssteuerung des Sling Trainings ermöglicht.

Die Grundlage hierfür ist die Möglichkeit exakte Einstellungen an der ropeScale und der floorScale vorzunehmen, so dass die Schwierigkeit der einzelnen Übungen stufenlos variiert werden kann.

Im weiteren Trainingsprozess ergibt sich so die Möglichkeit der individuellen Intensitätsanpassung bei den einzelnen Übungen nach dem Prinzip der progressiven Belastungssteigerung.

Die Funktionsweise des physioLoop scaleSystems ist u.a. auf eine Veränderung der Trainingswinkel bei den unterschiedlichen Übungen zurückzuführen. Diese können auf zwei unterschiedliche Arten variiert werden. Einerseits durch Anpassungen der Trainingsschlaufen in der Höhe anhand der ropeScale, andererseits durch Veränderung des Abstandes zu den Trainingsschlaufen, welcher durch die floorScale festgelegt wird.

Grundsätze des physioLoop scaleSystem

Trainingsschlaufe, Trainingseinheit, physioLoop ropeLine und floorLine

Je höher die Trainingsschlaufen an der ropeScale eingestellt werden und je näher der Trainierende an den Trainingsschlaufen steht, desto leichter ist die Ausführung. Werden die Trainingsschlaufen an der ropeScale niedriger eingestellt und wird der Abstand des Trainierenden auf der floorScale erhöht, desto schwieriger wird die Ausführung.
 
Somit gewährleistet die Kombination aus dem physioLoop, der ropeScale und der floorScale für jede Trainingseinheit optimale Trainingsreize und die Möglichkeit der vollen Konzentration auf das eigentliche Training.

Trainingsplanung

Im Trainingsplan können die Höheneinstellungen der Trainingsschlaufen (gemessen an der Höhe des Knotens) und der Abstand des Trainierenden (Position der Fußspitzen) zum physioLoop Sling Trainer fest gehalten werden. Dies bietet folgende Vorteile:

  • Reproduzierbarkeit der Intensität bei der nächsten Trainingseinheit
  • Gezielte Anpassbarkeit der Trainingsintensität
  • Vereinfachung für Therapeut/ Trainer und Kunden
  • Exakte Trainingsdokumentation
  • Größerer Trainingserfolg
Beispieltrainingsplan, physioLoop facebook, Krafttraining Beispieltrainingsplan
Beispieltrainingsplan
Der physioLoop Beispieltrainingsplan verdeutlicht die Möglichkeit einer exakten Trainingsplanung mit dem physioLoop scaleSystem bestehend aus floorScale und ropeScale.
Beispieltrainingsplan.pdf
PDF-Dokument [136.0 KB]
Trainingseinstellung, ropeLine System, professional Sling Training Vorteile des physioLoop Systems
Vorteile des physioLoop scaleSystems
Im Dokument werden die Vorteile des physioLoop scaleSystems für den Trainer, Therapeuten und Kunden aufgezeigt.
Vorteile des originalen physioLoop Syste[...]
PDF-Dokument [17.1 KB]

Das physioLoop diagnosticCentrum

  • Ermitteln Sie genaue Trainingsgewichte für jede Sling Training Übung
  • Erstellen Sie exakte Trainingspläne
  • Diagnostizieren Sie gezielt Schwächen in den Muskelketten
  • Visualisieren Sie Trainingserfolge
physioLoop diagnosticCentrum

Das physioLoop diagnosticCentrum besteht aus der physioLoop ropeLine, welche die Höheneinstellung der Trainingsschlaufen bestimmt und der physioLoop floorLine, welche den Trainingsabstand zum physioLoop Sling Trainer festlegt. Durch die Festlegung dieser Parameter und der damit entstehenden Trainingswinkel, wird das exakte Trainingsgewicht generiert, welches durch die physioLoop scaleStation auf das Kilogramm genau visualisiert wird.

physioLoop diagnsoticCentrum Flyer
Das physioLoop diagnosticCentrum Flyer.p[...]
PDF-Dokument [898.0 KB]